Mergers & Acquisitions

Rechtsanwälte Mergers & Acquisitions

M&A-Transaktionen sind im Allgemeinen komplex. Für die Begleitung von M&A-Transaktionen ist ein großes Maß an Vertrauen zwischen dem Mandanten und dem Anwalt erforderlich. Aber auch innovative Kompetenz und Kreativität sind gefragt. Wir wissen das aus Erfahrung und glauben an ein tatkräftiges und praktisches Vorgehen. Unsere M&A-Anwälte arbeiten oft in einem multidisziplinären Team mit Kanzleikollegen, die auf andere Rechtsgebiete wie beispielsweise Unternehmensrecht, Arbeitsrecht, Immobilien oder IP/IT spezialisiert sind. Bei internationalen Transaktionen wird auch auf nicht exklusiver Basis mit führenden, unabhängigen Kanzleien weltweit eng zusammengearbeitet. Viele der grenzüberschreitenden Transaktionen werden in Zusammenarbeit mit unseren Anwälten der Abteilung Deutsches Recht, Französisches Recht oder Japanisches Recht bearbeitet.

Schwerpunkt Fusion und Übernahme

Van Diepen Van der Kroef Advocaten verfügt über Spezialisten für Fusionen und Übernahmen mit umfangreichen Kenntnissen in diesem Bereich und mit einem umfassenden nationalen und internationalen Netzwerk. Unsere M&A-Anwälte arbeiten zusammen mit Wirtschaftsprüfern, Steuerexperten, Notaren und Corporate Finance-Spezialisten. Ein solches Team können wir auch für Sie zusammenstellen.
Wir verfügen über Kenntnisse und Erfahrung unter anderem in den Bereichen:

  • Begleitung des gesamten Transaktionsprozesses von Absichtserklärung bis Abschluss
  • M&A-Transaktionen wie beispielsweise Übernahmen, Beteiligungen, Joint Ventures, Asset Deals, Aktiva/Passiva-Transaktionen, Management Buy-out oder Management Buy-in (MBO/MBI)
  • Controlled auctions
  • Finanzierung
  • Verhandlungsprozesse
  • Abfassung vertraglicher Vereinbarungen wie beispielsweise Geheimhaltungserklärung, Letter of Intent (LoI), Memorandum of Understanding (MoU) oder Term Sheet
  • Vornahme oder Begleitung von Due-Diligence-Prüfungen bei Käufer oder Verkäufer
  • Abfassung von Kaufverträgen wie beispielsweise ein Share-Purchase-Agreement (SPA)
  • Abfassung von Garantieerklärungen, Haftungsbefreiungen, Vertraulichkeitsvereinbarungen
  • Gesellschafterverträge
  • Zusammenschlüsse (Joint Venture-Verträge und strategische Allianzen)
  • Vorbereitung des Unternehmens auf eine M&A-Transaktion, z. B. eine Neustrukturierung oder Reorganisation

Wir begleiten Klienten während des gesamten Transaktionsprozesses. Unsere Spezialisten für Prozessrecht und Schiedsverfahren, mit breiter Erfahrung bei M&A-Transaktionen, können bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Fusionen und Übernahmen eingeschaltet werden. Es handelt sich dabei oft um Gerichtsverfahren infolge von Kaufverträgen für Aktien oder Geschäftsanteile (SPA), Garantien, der Auslegung von Verträgen, der Haftung wegen Pflichtverletzung und Schadenersatz.

Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne. Bitte wenden Sie sich an einen unserer Rechtsanwälte für Mergers & Acquisitions.

Mergers & Acquisitions neben anderen Schwerpunkten

Wir weisen nicht nur auf juristische Probleme hin, sondern wir bieten vor allem auch Lösungen an. Beispielsweise bei Pflichtmeldungen bei Aufsichtsbehörden wie die niederländische Behörde für Verbraucher & Markt (ACM) oder die niederländische Aufsichtsbehörde für die Finanzmärkte AFM. Unsere Rechtsanwälte für Verwaltungsrecht sorgen für die Anträge oder den Widerruf von Genehmigungen. Wenn nach einem Übernahmeprozess eine Neustrukturierung stattfindet, stehen wir mit unserer Fachkenntnis im Gesellschaftsrecht und Arbeitsrecht zur Verfügung. Wir begleiten unsere Mandanten auf dem Weg zu einer möglichst reibungslosen M&A-Transaktion, mit allem, was dazugehört.