Dr. Wiebke Bonnet-Vogler

Dr. Wiebke Bonnet-Vogler

Dr. Wiebke Bonnet-Vogler ist spezialisiert auf deutsches und niederländisches Arbeitsrecht sowie auf (internationales) Wirtschaftsrecht. Sie ist in Deutschland als Rechtsanwältin und in den Niederlanden als „advocaat“ zugelassen, und berät internationale Unternehmen im Rahmen von (grenzüberschreitenden) Sanierungen, Kündigungen und anderen arbeitsrechtlichen Fragen. Auch berät sie regelmäßig Geschäftsführer und Expats bei Konflikten mit ihrem deutschen oder niederländischen Arbeitgeber. Darüber hinaus berät sie ihre Mandanten im Rahmen von Handelsstreitigkeiten und bei der Vertragsgestaltung. Dank ihrer langjährigen Erfahrung mit anderen Kulturen kann Frau Dr. Bonnet-Vogler ihre Mandanten bei Verhandlungen mit ausländischen Parteien optimal unterstützen und Konflikte schlichten. Sie bevorzugt stets eine außergerichtliche Lösung, aber wenn dies nicht möglich erscheint, dann ist sie berechtigt, vor den deutschen und den niederländischen Gerichten aufzutreten.

Frau Dr. Bonnet-Vogler ist kosmopolitisch eingestellt und mit drei Muttersprachen gesegnet – Niederländisch, Deutsch und Französisch. Auch spricht sie fließend Englisch. Sie ist in Deutschland und Frankreich aufgewachsen. Bevor sie 2006 zu Van Diepen Van der Kroef Advocaten kam, arbeitete sie fünf Jahre in einer französischen Anwaltskanzlei. Sie kommt aus einer musikalischen Familie, spielt Geige und singt in einer Jazzband. Ihre Kreativität kommt ihr auch in ihrer beruflichen Praxis zugute, wenn es darum geht, kreative Lösungen zu finden. Sie lebt mit Ehemann und zwei Kindern in Amsterdam.

Funktion:
  • Partner
  • Rechtsanwalt & advocaat
Advocaat seit:
2012
Rechtsanwalt seit:
2002
Standorte:
Ausbildung:
  • Jurastudium an der Universität von Hamburg
  • Jurastudium an der Universität von Maastricht
  • Jurastudium an der Universität von Clermont-Ferrand
Beispiele aus der Praxis:
  • Betreuung eines französischen internationalen Konzerns bei der Übernahme in den Niederlanden
  • Im bekannten Insolvenzverfahren von Palm Invest umfangreiches Vermögen in Monaco und Frankreich aufspüren und der Masse zuführen
  • Beendigung des Arbeitsvertrages mit einem Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden eines deutschen Konzerns
  • Prozessieren für einen österreichischen Handelsagenten gegen den niederländischen Prinzipal
  • Beratung im Zusammenhang mit Massenentlassungen/Reorganisationen
Mitgliedschaften und Nebentätigkeiten:
  • Französische Handelskammer
  • Deutsch-niederländische Rechtsanwaltsvereinigung (DNRV)
  • Deutsch-niederländische Juristenkonferenz
  • Vorstandsmitglied des Muziekpakhuis in Amsterdam
Sprachen:
Niederländisch, Deutsch, Englisch, Französisch
Direkten Kontakt schließen

Mehr Informationen? Kontakt Dr. Wiebke Bonnet-Vogler