Cindy Roza

Cindy Roza ist Expertin auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Sie berät und prozessiert unter anderen bei Reorganisationen, kollektiven und individuellen Kündigungssachen, Arbeitsverträgen und –konflikten und über die Gültigkeit von Wettbewerbs- und Kundenschutzklauseln. Weiter wird sie auch regelmäßig in die Beratung bezüglich Fusionen und Übernahmen einbezogen. Ihre Mandanten sind (internationale) Arbeitgeber, Geschäftsführer, Vorstandsmitglieder und Arbeitnehmer.

Cindy Roza ist in der niederländischen Provinz Friesland geboren und aufgewachsen. Ihrer friesischen Herkunft verdankt sie immer noch ihre nüchterne und pragmatische Arbeitsweise, wobei ihre Mandanten immer im Mittelpunkt stehen. Nach der Arbeit ist Cindy Roza als regelmäßige Sportlerin in der Sportschule oder auf ihrem Rennrad zu finden.

Funktion:
  • Advocaat
Advocaat seit:
2010
Standorte:
Ausbildung:
  • Postakademischer Lehrgang Arbeitsrecht (PALA) an der Erasmus Universität Rotterdam
  • Niederländisches Recht an der Rijksuniversität Groningen
Beispiele aus der Praxis:
  • Begleitung von Reorganisationen, unter anderem bei einem (deutschen) börsennotierten Unternehmen
  • Beratung im Zusammenhang mit der Übernahme von Unternehmen
  • Verhandeln und Erstellen von Arbeitsverträgen
  • Kollektive und individuelle Kündigungssachen
  • Beratung und Prozessführung auf dem Gebiet von Arbeitsbedingungen, Tarifverträgen und (drohenden) Arbeitsstreitigkeiten
  • Beratung und Prozessführung über die Gültigkeit von Wettbewerbs- und Kundenschutzklauseln
Mitgliedschaften und Nebentätigkeiten:
  • Vorstandsmitglied bei Jong IGC beim Königlichen Industriellen großem Club
  • Mitglied diverser Kommissionen beim Königlichen Industriellen großem Club
  • Mitglied der Vereinigung Arbeitsrecht Advocaten Niederlande (VAAN)
  • Vereniging Arbeidsrecht Advocaten Amsterdam (VAAA; Vereinigung Arbeitsrecht Anwälte Amsterdam)
Rechtsgebiete:
Sprachen:
Niederländisch, Englisch
Direkten Kontakt schließen

Mehr Informationen? Kontakt Cindy Roza